Das Leistungsspektrum unserer Abteilung: Nephrologie

Wir bieten eine komplette internistisch/nephrologische Betreuung unserer Patienten. Von einer intensiven individuellen Voruntersuchung und ausführlicher Anamnese bis hin zu zielgerichteten Check-Ups. Voruntersuchungen wie Ultraschall, EKG, Langzeit EKG und Langzeit-Puls bis hin zu spezifischen Untersuchungen bei Bluthochdruck wie z.B.Schlafdiagnostik oder HRV. Unser Klinik-Team hält auf Anfrage detaillierte Informationen für Sie bereit. 


• SCHLAFDIAGNOSTIK 

  • Die Ursache für Bluthochdruck findet man oftmals "im Schlaf". Eine Schlafapnoe oder eine 
  • verminderte Sauerstoffversorgung während des Schlafes durch Atemprobleme sind hier oft die Ursache. Mit unserer Methode der detaillierten Analyse Ihres Schlafes können wir hier eine präzise Diagnose treffen.

Unsere Laborleistungen


• SERUM / VOLLBLUT

  • Glomeruläre Filtratiosrate über Cystatin C, Harnstoff, Kreatinin, Eisen, Ferritin, Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphat, Chlorid, Blutgasanalyse, Parathormon, Calciton, Vitamin D-Gruppe

• URIN

  • Natrium, Kalium, Phosphat, Magnesium; K/Na-Quotient; quant. Eiweiß und Albumin

• CARDIONEPHROLOGIE

  • - Analyse des Renin –Angiotensin -Aldosteron Systems
  • - BNP Bestimmung, Aldosteron, Glomeruläre Filtrtaionsrate über Cystatin C
  • - Fabry-Test (Galaktosidase Defekt)
  • - Test auf Morbus Pompe (saure Maltase Defekt)
  • - Refsum Syndrom

• NEPHROANGIOLOGIE/HYPERTENSIOLOGIE

  • - Lipoproteinbestimmung: LDL/HDL/Cholesterin/Triglyceride/Homocystein/Lp(a)
  • - Bestimmung von Renin/Angiotensin/Aldosteron/Cortisol/Serotonin/Peroxinitrit-Stoffwechsel
  • - Genetik: Apolipoprotein E-Genotyp / Methylentetrathydrofolatreduktase                               (MTHFR)/Paraoxonase
  • - Lp(a) Phänotyp (Kringlesequenzanalyse)/ Fabry-Test (Galaktosidase-Nachweis)
  • - Refsum Syndrom, SOD2, Paraoxonase
  • - Neurostress- Katecholaminstoffwechsel
  • - Fremdstoffe aus der Umwelt: Barium, Quecksilber u.a.
  • - Autoantikörper gegen Gefäßendothel

• NEPHROMETABOLIC/KNOCHENSTOFFWECHSEL

  • - Genetische Metabolic: Pyhtansäure/Pristansäure/Pipecolinsäure (Refsum Syndrom)
  • - Insulinstoffwechsel: C-Peptid, Proinsulin, HbA1c, Bz, Autantikörper gegen Insulin/Insulinrezptoren/Inselzellen
  • - Knochenstoffwechsel: Parathormon(als cyclaseaktives/-inaktives Parathormon)/Calcitonin/Vitamin D Stoffwechsel(1,25/25/24,25/24-DOH);     Knochenphosphatase
  • - Urin: Crosslaps; Aminosäureanalyse, Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphat, Chlorid
  • - Qual. EW Analyse, Paraproteine
  • - Genetik: Vitamin D-Rezeptor, Collagen 1A1, Test auf M.Gaucher

• NEPHROIMMUNOLOGIE

  • - Serum: Circulierende Immunkomplexe, rheumatische und vasculitische Antikörper,        Amyloidanalyse, Paraproteine, sCRP, Interleukine,Haptene
  • - Urin: Paraproteine, Amyloidbruchstücke, qual. Eiweißanalyse